Vorverkauf für Lesung von Christian Sievers – Grauzonen

Montag, den 12.3.2018 um 19 Uhr

Kreissparkasse Stade

Große Schmiedestraße 12, Stade

 

Eintritt 10 €

 

Christian Sievers kennt die großen politischen Schauplätze dieser Welt. Der Nachrichtenmann berichtete live von aktuellen Brennpunkten, wie der Terroranschläge an 9/11 aus New York oder während der Tsunami-Katastrophe 2006 aus Südostasien. Über die Geschichten, die im Hintergrund des Nachrichtengeschehens laufen, hat er sein erstes Buch geschrieben.

 

Christian Sievers [Quelle: DPA, Maja Hitij]

Quelle: DPA, Maja Hitij

 

Schon seit zwanzig Jahren ist Christian Sievers in unterschiedlichen ZDF–Sendungen zu sehen, das breite Fernsehpublikum kennt ihn aber vor allem als Nachfolger von Maybritt Illner beim „Heute-Journal“. Inzwischen gilt er als „Allzweckwaffe“ der seriösen Politberichterstattung. 2013 wurde Sievers für seine Arbeit beim „Heute-Journal“ mit dem Publikumspreis des Deutschen Fernsehpreises ausgezeichnet. Inzwischen moderiert er die „Heute“-Hauptausgabe im Abendprogramm des ZDF – neben der „Tagesschau“ das zweite große Nachrichten-Schlachtschiff der Öffentlich-Rechtlichen.

 

Moderation: Hilke Theessen

Eine Kooperationsveranstaltung mit RadioBremen 

Comments are closed.