Vorverkauf und Büchertisch zur Musikalischen Lesung a Weißberg und Ulrich Kodjo Wendt am 14. Januar 2020 mit Clar

Eintritt 5 € 

Vorverkauf in der Buchhandlung sowie im Pfarrbüro Heilig Geist, Timm-Kröger-Str. 16, Tel. 62602

Clara Weißberg liest aus ihrem  Roman „Winterfreundinnen“,  Ulrich Kodjo Wendt spielt das Diatonische Akkordeon. 

Zufällig treffen sie sich in Sankt Peter-Ording wieder: Esther, erfolgreiche Reisejournalistin und zum runden Geburtstag ihrer Mutter angereist; Dörthe, die in einer Kurklinik gegen ihre Pfunde kämpft; und die elegante Maj-Britt, der das Pfahlbau-Restaurant Seeschwalbe gehört. Die alte Vertrautheit stellt sich schnell wieder ein. Doch obwohl alle drei Frauen mitten im Leben stehen, brodelt es hinter der Fassade. Und als auch noch die Liebe dazukommt, geschieht mehr, als ihnen lieb ist. Alle drei ahnen nicht, dass ihr Leben sich bis zum Ende des Winters völlig verändert haben wird.

Mit viel Nordsee-Atmosphäre erzählt der Roman eine Geschichte von Freundschaft und Liebe, Musik und gutem Essen, aber auch von Heimat und Fernweh und dem, was wirklich wichtig ist im Leben.

Winterfreundinnen“ ist der dritte Roman der Autorin aus dem Landkreis Stade, die die Leserinnen vorher mit „Toskanafrühling“ und „Meerhimmelblau“ begeisterte. Ebenso wie ihre anderen Romane besticht auch „Winterfreundinnen“ mit lebendiger Atmosphäre und liebevoll gezeichneten Figuren.

Veranstalter: Die Katholische Frauengemeinschaft Stade