Mercedes Rosende, Die falsche Ursula

Unions-Verlag, 208 Seiten, 18 €

ISBN 978-3-293-00559-4

„Hier kommt ein Krimi der etwas anderen Art: Da in ihrem Leben so gar nichts los ist, kommt für die übergewichtige Ursula der Anruf eines unfähigen Lösegeld-Erpressers gerade recht. Nicht nur Ursula zaubert dem Leser immer wieder ein Grinsen ins Gesicht, sondern auch die eingestreuten Kommentare ihres verstorbenen Hippie-Vaters. Ein wunderbares kriminalistisches Lesevergnügen.“ (Sabine Gahde, Contor Buchhandlung)

Comments are closed.